Adresse

Postfach 73 07 68
22127 Hamburg
Rahlstedter Bahnhofstr. 19
22143 Hamburg

Kontakt

Tel: 040-677 33 91
Fax: 040-677 20 61
Mail: vasbeinfoebsav[at]vasberundblick-rahlstedt.de
Web: www.rundblick-rahlstedt.de

23.04.2024 - 19:48

 
 

NABU übergibt Petition zum Erhalt des „Wilden Waldes“ an den Senat

(RB 01.24) Im Norden der Elbinsel Wilhelmsburg bahnt sich im wahrsten Sinne eine Naturkatastrophe an: Acht Hektar Wald sollen mitten in Hamburg für ein Neubaugebiet abgeholzt werden. Der seit der Sturmflut 1962 aufgewachsene Wald bietet im dicht besiedelten Reiherstiegviertel einen unersetzbaren Rückzugsort für Mensch und Natur. Der NABU Hamburg hat deshalb eine Petition zur Rettung des sogenannten „Wilden Waldes“ an Bürgermeister Peter Tschentscher gerichtet, an der sich bereits über 16.000 Menschen beteiligt haben. Diese Stimmen übergibt der NABU symbolisch an den Hamburger Senat mit einer bildstarken Aktion am Donnerstag, den 18. Januar 2024

Der Verlauf der Unterschriftanzahl bis zur Übergabe kann unter www.NABU-Hamburg.de/WilderWald verfolgt werden.

Der NABU ist mit über 30.000 Mitgliedern Hamburgs größter Umweltverband. Mit praktischem Naturschutz, politischem Druck und Umweltbildung sorgen NABU-Aktive überwiegend ehrenamtlich dafür, dass Hamburg grün und lebenswert bleibt. Weitere Informationen und Mitmachangebote unter www.NABU-Hamburg.de.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz