Adresse

Postfach 73 07 68
22127 Hamburg
Rahlstedter Bahnhofstr. 19
22143 Hamburg

Kontakt

Tel: 040-677 33 91
Fax: 040-677 20 61
Mail:
Web: www.rundblick-rahlstedt.de

08.04.2020 - 12:52

 
 

Sämtliche bisher veröffentlichte Veranstaltungen wurden abgesagt

Anzeige

Anzeige

Das Chattahoochee ist wegen der Corona Krise vorübergehend geschlossen.

Neuer Pop-Chor in Rahlstedt

„Stadtteil Singers Rahlstedt“ sucht Sängerinnen und Sänger

In Rahlstedt wird ein neuer Pop-Chor gegründet. Jeder kann mitmachen, der Spaß am Singen hat, ob Jung oder Alt. Vorsingen und Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Es werden Songs aus den 60er Jahren bis heute gesungen. Chorleiter und Pianist ist Hans-Joachim Haack, der viel Erfahrung mit Pop-Chören hat. „Ich freue mich auf viele musikbegeisterte Sängerinnen und Sänger, wir werden viel Spaß haben“, so der Chorleiter der „Stadtteil Singers Rahlstedt“.Siebzig Frauen und Männer haben sich schon gemeldet. Organisiert wird der Chor von Günter Frank, dem Vorsitzenden des Vereins „Stadtteilzentrum Rahlstedt e.V.“. Geprobt wird immer dienstags von 19 bis 21 Uhr im Begegnungszentrum Karin Kaiser, Hintereingang, Rahlstedter Straße/ Ecke Schweriner Straße. Am 21.4 geht es voraussichtlich los. Einfach anmelden und von Anfang an dabei sein bei:  oder 01713312569.

Bei den 26. KULTURWOCHEN mitwirken

(RB) Der Rahlstedter Kulturverein e.V. veranstaltet in diesem Jahr die 26. Rahlstedter Kulturwochen. Im September 2020 soll wieder ein vielfältiges Programm für Groß und Klein vor Ort geboten werden. Wer mit einer, oder auch gern mehreren Veranstaltungen dabei sein möchte, ob Musik, Theater, Vorträge, Tanz, Ausstellungen oder weitere Angebote für Erwachsene und Kinder, wendet sich mit Vorschlägen bitte bis spätestens 02. Mai 2020 an die Vorsitzende des Rahlstedter Kulturvereins Carmen Hansch: E-Mail: oder Tel.: 040 / 672 79 12. Alle Veranstaltungen der Kulturwochen von September bis Anfang Oktober, werden wie jedes Jahr in einem Programmheft veröffentlicht. Weitere Informationen: www.rahlstedter-kulturverein.de

 

Lesung mit Greta Silver verschoben

Lesung mit Greta Silver verschoben

(RB 02-2020) Verschoben auf September 2020, nicht am 19.03., bietet der Rahlstedter Kulturverein im Gymnasium Rahlstedt / Atrium, Eingang Doberaner Weg, eine Lesung mit Greta Silver, Bestsellerautorin, YouTuberin, BestAger-Model, Unternehmerin und Mutter, aus ihrem Buch "Alt genug, um mich jung zu fühlen". Bei Greta Silver gibt es keine Generation Beige, sondern Lust auf Neues. Reservierung:hansch@rahlstedter-kulturverein.de, Tel. 6727912 + Abendkasse. Weitere Infos unter: www.rahlstedter-kulturverein.de

TANZ IN DEN MAI

TANZ IN DEN MAI

(RB 03-2020) Am 30.04., um 20 Uhr, kann man zur Musik der Partyband „Vis a Vis“ im großen Saal des Saselhauses, Saseler Parkweg 3, 22393 Hamburg, in den Mai tanzen. Zwischendurch gibt es Getränke, Cocktails, Snacks und mehr. Vorverkauf ab 19.03., 9 Uhr im Sasel-Haus Büro,Mo. bis Do., von 9 bis 16 Uhr. Foto: "Vis a Vis"

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz