Adresse

Postfach 73 07 68
22127 Hamburg
Rahlstedter Bahnhofstr. 19
22143 Hamburg

Kontakt

Tel: 040-677 33 91
Fax: 040-677 20 61
Mail:
Web: www.rundblick-rahlstedt.de

04.03.2021 - 09:41

 
 

Kunstaustellung Großlohe

Kunstaustellung Großlohe

(RB 02-21) Die Kunstausstelllung „Großlohe – Gesichter und Geschichten“ ist im Bezirksamt Wandsbek, Schloßstraße 60 auf der Austellungsfläche im 2. Obergeschoss von Di., 02.03. bis Mi., 31.03., montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr, für Besucher*innen geöffnet.

Die Großloherinnen und Großloher fühlen sich häufig stark mit Großlohe verbunden. Einige Familien sind bereits über Generationen in diesem Teil Rahlstedts verwurzelt und wollen dies auch weiterhin bleiben. Verschiedene Einrichtungen Großlohes (Q8 Großlohe, Treffpunkt Großlohe, Kirchengemeinde Alt-Rahlstedt, Teekeller Großlohe, Kita Kleine Sterne) haben sich auf den Weg gemacht, das Quartier und seine Menschen näher kennenzulernen. Was zeichnet das Lebensgefühl in Großlohe aus? Wer sind die Gesichter Großlohes und was die Geschichten dahinter? Welche sind die Wurzeln der hier Lebenden?

Mit Wort und Bild soll den Großloherinnen und Großlohern Ausdruck verliehen werden. Die Fotografin Heike Günther porträtiert Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers mit der Kamera, die Q8- Koordinatorin Kathi Wegner ergänzt den visuellen Eindruck mit Worten. Ziel ist es, einem Quartier, der sich stellenweise als übersehen und vergessen empfindet, Präsenz und Stimmen nach innen und außen zu geben.

Bild Heike Günther

‚Dialog in Deutsch‘

‚Dialog in Deutsch‘

Achtung: Wegen Corona machen alle "Dialog in Deutsch"-Päsenzgruppen im Moment Pause. 

(RB 02-21) Die Präsenz-Gesprächsrunden der Sprachbrücke Hamburg e.V. bleiben aus Gesundheits- und Sicherheitsgründen ausgesetzt und können frühstens am 22. März wieder aufgenommen werden. Es besteht weiterhin die Möglichkeit, für Erwachsene Zugewanderte im Rahmen des Projekts „Sprache im Alltag“ an eine der 12 kostenlosen Online-Gesprächsrunden des Vereins teilzunehmen. Weitere Infos zu den Online-gesprächstunden unter https://www.sprachbruecke-hamburg.de/online-angebote/

 

Zaubern mit Wittus Witt

(RB 02-21) Jeden Freitagabend um 21 Uhr lädt der Zauberer Wittus Witt in seine Bibliothek ein und führt ein interaktives Zauberkunstück vor. Zuschauer und Zuschauerinnen können von zu Hause mitmachen und den Zauber hautnah erleben. Der aktuelle Link wird immer Freitagabend veröffentlicht. 

Die aktuelle 11. Folge und weitere Folgen finden Sie unter diesem Link: https://youtu.be/1qCjpC3n4TQ 

Kurzurlaub zum Hören

(RB 01-21) Die Podcast-Reihe "Einfach mal raus!“ hilft jetzt durch den Corona-Winter. Mit schönen Geschichten, Inspirationen und Tipps rund um Kurzreisen und Tagesausflüge in die Metropolregion Hamburg. Von Dithmarschen bis in die Heide, von Cuxhaven bis an die Ostsee und den Plauer See. Bis echtes Reisen wieder möglich ist, helfen jetzt die ersten zwei Folgen dabei, gemütlich auf dem Sofa zu planen und zu träumen. In allen Folgen trifft Moderator Andreas Wurm Menschen, die ihm ihre Heimat näher bringen. Gemeinsam entdecken sie die schönsten Ecken und zeigen, wie vielfältig die Metropolregion ist.

In Zeiten von Reisewarnungen ist die Nachfrage und Sehnsucht nach Reisezielen, die in ein bis zwei Stunden bequem erreichbar sind, besonders groß. Mit der Podcast-Reihe möchte die Metropolregion Hamburg gemeinsam mit ihren regionalen Partnern gezielt die Einwohnerinnen und Einwohner der Metropolregion Hamburg ansprechen. Sie möchte Lust machen auf spontane und zugleich entschleunigende und genussreiche Ausflugs-Erlebnisse im norddeutschen Umland. Sie sollen den Alltag vergessen lassen und zum Durchatmen einladen, als Überbrückung, bis zu einem echten Besuch vor Ort.

Der Podcast ist in allen gängigen Podcastplayern zu abonnieren oder auch hier abrufbar: http://www.metropolregion.hamburg.de/einfachmalraus

Volksmarkt 2021

Volksmarkt 2021
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz