Adresse

Postfach 73 07 68
22127 Hamburg
Rahlstedter Bahnhofstr. 19
22143 Hamburg

Kontakt

Tel: 040-677 33 91
Fax: 040-677 20 61
Mail: vasbeinfoebsav[at]vasberundblick-rahlstedt.de
Web: www.rundblick-rahlstedt.de

20.01.2022 - 12:58

 
 

Onlineseminar: Augen auf beim Immobilienkauf

Augen auf beim Immobilienkauf

In einer online-Infoveranstaltung des EnergieBauZentrums am Donnerstag, den 09.12.2021 um 15:00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr geht es um energetische und rechtliche Kriterien, die beim Kauf einer Bestandsimmobilie zu beachten sind. Die Informationen sollen dabei Orientierung bieten, welche Punkte bei der Bewertung einer Bestandsimmobilie vor einem Kauf von Bedeutung sind. Wer heute ein Haus kauft, muss ein obligatorisches Beratungsgespräch mit einem Energieberater führen und sollte damit einen genauen Blick auf die Historie des Gebäudes werfen. Denn Ein- und Zweifamilienhäuser, die vor dem 1. Februar 2002 bewohnt waren, müssen vom neuen Eigentümer energetisch saniert und angepasst werden, wenn die im Gebäudeenergiegesetz (GEG) beschriebenen Nachrüstverpflichtungen noch nicht umgesetzt wurden. Der Gesetzgeber gibt dem neuen Eigentümer zwei Jahre Zeit, damit die gesetzlich geforderten Maßnahmen umgesetzt werden können.  

Der Referent Andreas Jatzkewitz (Energieeffizienzexperte und Hamburger Energielotse) gibt in dieser online-Veranstaltung alle wichtigen Hinweise, worauf aus energetischer Sicht beim Hauskauf zu achten ist. Beispielsweise wie die Wärmedämmung verbessert werden kann, wie das Heizsystem energetisch angepasst werden kann und welche umfangreichen Fördermöglichkeiten es gibt. Außerdem weist er auch auf Schwachstellen verschiedener Bauteile im Bestand hin. Was dabei aus rechtlicher Sicht im Bestand und auch im Neubau unbedingt beachtet werden muss, beantwortet der Referent Ulf Schelenz vom Grundeigentümer-Verband Hamburg in einem weiteren Beitrag. Diese Veranstaltung ist kostenfrei.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerplätze ist eine Anmeldung erforderlich:

Tel. 040-35905-822 oder www.energiebauzentrum.de/veranstaltungen

Weitere Informationen unter Tel.: 040 35905-822 E-Mail: raretenergiebauzentrumterar[at]raretelbcampus.de

Internet: www.energiebauzentrum.de/veranstaltungen EnergieBauZentrum im ELBCAMPUS

Kompetenzzentrum Handwerkskammer Hamburg, Zum Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg

Neustart der Gesprächsrunde Sprachbrücke Hamburg

(RB 11-21) Miteinander in Beziehung treten, aufeinander zugehen, voneinander lernen: Das sind die Ziele des kostenlosen Ehrenamtprojektes „Sprache im Alltag“ für Zugewanderte, Asylsuchende und Geflüchtete. Die Kooperation von KulturWerk und Sprachbrücke Hamburg startet jetzt wieder nach der Corona-Zwangspause.

Es geht um ein praxisnahes „Deutschsprechen“ in kleinen Gesprächsgruppen. Im sprachlichen Austausch soll über Hamburg, Kultur, Freizeit oder Alltägliches „geplaudert“ werden.

Kein klassischer Deutschunterricht, sondern ein einfacher sprachlicher Austausch, eine Spracherprobung und eine Vertiefung der bisherigen vorhandenen Kenntnisse sind da Ziel.

Wir sind offen für alle Teilnehmer, die daran ein Interesse haben, egal aus welcher Kultur oder Religion. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Gerne können weitere Interessierte uns als Gesprächsgruppenleiter unterstützen.

Der Gesprächskreis, das „Plaudern – wie uns der Schnabel gewachsen ist“, findet immer mittwochs 14 Uhr bis 15 Uhr, KulturWerk: Boizenburger Weg 7, 22143 Hamburg, statt. Es gilt das 3G Schutzkonzept.

Leserlernhelfer gesucht

(RB 08.2021) MENTOR – die Leselernhelfer HAMBURG e.V. sucht für die Schule Am Sooren in Rahlstedt Leselernhelfer: Erwachsene, die sich ehrenamtlich ein- bis zweimal wöchentlich jeweils für ca. 60 Minuten in einer individuellen 1:1 Betreuung mit einem Schüler oder einer Schülerin zur gemeinsamen Lesestunde in der Schule treffen. Mentor kann sein, wer selber gerne liest und Geduld und Lust aufbringt, Mädchen und Jungen im Alter von 6-16 Jahren zu unterstützen. Pädagogische Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Weitere Infos unter Tel.: 040- 67 04 93 00, vasbzinfozbsav[at]vasbzmentor-hamburg.de oder www.mentor-hamburg.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz