Adresse

Postfach 73 07 68
22127 Hamburg
Rahlstedter Bahnhofstr. 19
22143 Hamburg

Kontakt

Tel: 040-677 33 91
Fax: 040-677 20 61
Mail:
Web: www.rundblick-rahlstedt.de

17.11.2018 - 12:55

 
 

Veranstaltungsplan November

Veranstaltungsplan November

Foto: Startloch

Startloch

Startloch

Foto. Startloch

Musikalische Früherziehung

(RB) Die Staatliche Jugendmusikschule Hamburg, Nydamer Weg 44, hat in dem Kurs „Musikalische Früherziehung I“ noch Plätze frei. Der Kurs findet jeweils dienstags von 17:15-18:15 Uhr in der Grundschule Nydamer Weg statt. Weiteres unter: Tel.: 428977147 oder www.hamburg.de/jugendmusikschule.

Ole Thorben Buschhüter liest vor

(RB) Ole Thorben Buschhüter nimmt am 16.11. am bundesweiten Vorlesetag teil und wird um 10:30 Uhr in der Bücherhalle Rahlstedt für eine Vorschulklasse vorlesen.

Veranstaltungen der Bücherhalle Volksdorf

(RB) Jeden Dienstag und Donnerstag ist Bilderbuchkino:
ab 4 Jahren
Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich

„Frieda tanzt“ von  Birgitta Sif

Dienstag, 20.11., 15 Uhr
Donnerstag, 22.11., 16 Uhr

Frieda tanzt für ihr Leben gern. Doch sobald Menschen um sie herum sind, fühlt sie sich beobachtet und vergisst darüber das Tanzen. Bis eines Tages etwas ganz Ungewöhnliches passiert...

„Dr. Brumm feiert Weihnachten“  Daniel Napp

Dienstag, 27.11., 15 Uhr   
Donnerstag, 29.11., 16 Uhr  

Was macht Dr. Brumm an Weihnachten? Weihnachten feiern natürlich! Mit seinen Freunden Pottwal und Dachs hat er sich schon auf den Weg gemacht, um den allerschönsten Weihnachtsbaum im ganzen Wald zu suchen. Doch auch Bauer Hackenpiep will Weihnachten feiern und schnappt ihnen den Baum vor  der Nase weg.Schöne Bescherung! Aber so schnell geben Dr. Brumm und seine Freunde nicht auf...

Mitmach Live-Hörspiel „Die Zauberflöte“ von Simon Dehmel nach Wolfgang Amadeus Mozart

Für Kinder von 7 bis 10 Jahren                                                                      

Samstag, 24.11.2018 von 12:00 bis 13:00                                  

Prinz Tamino soll die schöne Prinzessin Pamina aus der Gewalt des Priesters Sarastro befreien. Er macht sich gemeinsam mit Papageno, einem Vogelfänger, auf den Weg zum Palast von Sarastro. Eine Zauberflöte hilft ihnen, schwere Prüfungen zu bestehen.
Die Zuhörerinnen und Zuhörer werden bei dem  Mitmach Live-Hörspiel selbst zum Akteur. Sie sind herzlich eingeladen die „Feuer und Wasserprüfung“ szenisch darzustellen und etwa die Gefühlswelt der Königin der Nacht zu beschreiben. Auch die einzelnen Szenenwechsel werden von den Zuhörerinnen und Zuhörern akustisch begleitet.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Eintrittskarten gibt es in der Bücherhalle Volksdorf.

„Der kleine Weihnachtsmann" von Anu Stohner und Henrike Wilson

Dienstag, 04.12., 15 Uhr

Donnerstag, 06.12., 16 Uhr

Immer ist der kleine Weihnachtsmann der Erste, der die Geschenke eingepackt hat. Aber dann ist es jedes Mal dasselbe: Der Oberweihnachtsmann im Dorf der Weihnachtsmänner sagt, er darf nicht mit, weil er zu klein ist. Doch eines Tages macht der kleine Weihnachtsmann eine Entdeckung: Die Tiere wünschen sich auch einen Weihnachtsmann, richtig sauer sind sie, dass sie nie Geschenke bekommen. Da weiß der kleine Weihnachtsmann, was er zu tun hat. Seitdem ist er der Weihnachtsmann der Tiere.

„Lieselotte im Schnee“ von  Alexander Steffensmeier

Dienstag, 11.12., 15 Uhr

Donnerstag, 13.12., 16 Uhr

Lieselotte hat viel zu tun: Sie muss für Weihnachten zusammen mit dem Briefträger viele Pakete austragen. Endlich hat sie nur noch die Päckchen für ihre Freunde in der Tasche und macht sich müde und erschöpft auf den Heimweg. Inzwischen schneit und schneit es, Lieselotte verirrt sich, sucht den Weg nach Hause und weiß nicht, wo sie ist…

 „Weihnachten wie noch nie“ von  Friederike Wilhelmi

Dienstag, 18.12., 15 Uhr

Donnerstag, 20.12., 16 Uhr

Endlich ist Weihnachten! In Konstantins Bauch kribbelt es vor Vorfreude. Die Weihnachtsgans brutzelt im Ofen und der leckerste Nachtisch der Welt ist schon fertig. Konstantin packt noch die Geschenke ein, die er für Papa, Mama, Oma und Opa gebastelt hat, und dann wird der Tannenbaum geschmückt. Doch wo ist nur der Christbaumschmuck?

Bücherhalle Wandsbek- Veranstaltungen im November

(RB) Donnerstags, 16:30 bis 17:30 Uhr: Vorlesen für Kinder. Eintritt frei. Lustige, abenteuerliche und märchenhafte Geschichten. In Zusammenarbeit mit Lesewelt Hamburg e.V.

Jeden Mittwoch , 16 bis 16:20 Uhr: Bilderbuchkino. Für Kinder ab 4 Jahren. Eintritt frei.

Veranstaltungshighlights:

24.11.2018 10:30-13:30 Uhr - chinesischer Spielesamstag

Märchen im BiM

Märchen im BiM

Foto: BiM

(RB) Prinzessin auf der Erbse am 20.11., 15 Uhr.
Theater vom Kindertheater Bühne Bumm für Kinder ab 3 Jahren
Der Prinz soll heiraten. Seine Mutter möchte eine richtige Prinzessin als Ehefrau für ihn. So geht er auf Reisen, lernt viele Prinzessinnen kennen, doch immer stimmt etwas nicht. Die eine spricht komisch, die andere benimmt sich seltsam. Der Prinz stellt immer wieder fest: „So etwas tut eine richtige Prinzessin nicht.“ Enttäuscht und zweifelnd kehrt er in das elterliche Schloss zurück – da klopft es an der Tür… Die hereintretende junge Dame erobert sofort das Herz des Prinzen. Nun muss noch die Mutter überzeugt werden. Wie kriegt man also raus, ob sie eine echte Prinzessin ist?
Eintritt: Kinder 3 € | Erwachsene 4 €, Reservierung empfohlen. Das Kulturzentrum Bürgerhaus in Meiendorf finden Sie in der Saseler Str. 21. Informationen unter: Tel.:67 89 122 oder www.bim-hamburg.de.

Letzte Teeny Disco des Jahres

(RB) Am 23.11. findet im Jugendzentrum Manna, Ahrensburger Weg 14, von 17:30 Uhr bis 20:30 Uhr für Kinder und Jugendliche im Alter von neun bis 13 Jahren die letzte Teeny Disco des Jahres mit DJ statt. Der Eintritt ist frei.

„Max der Kugelkäfer“

(RB) Der AMTV veranstaltet am 24.11. um 14 und um 15:30 Uhr in Zusammenarbeit mit der Hamburger Sparkasse und dem Mapili Theater das Puppenspiel „Max der Kugelkäfer“ in der Sparkasse Rahlstedt, Rahlstedter Bahnhofsstraße 31. Für Getränke und kleine Speisen ist gesorgt. Karten sind in der Geschäftsstelle des AMTV in der Rahlstedter Straße 159 erhältlich. Weiteres unter: Tel.: 675 95 06 oder www.amtv.de.

Repair Cafè Kids auf dem Gut Karlshöhe

Samstag, 01.12.2018, 14 bis 17 Uhr

Reparieren statt Wegwerfen: Fachleute vom Repair Café Sasel helfen Kindern dabei, soviel wie möglich selbst an ihren kaputten Gegenständen wieder flott zu bekommen. Kindersachen haben eine Menge auszuhalten und gehen oft kaputt. Ob Holzspielzeug, Lieblingsklamotte, fahrbarer Untersatz oder elektronisches Spielgerät: was nicht mehr funktioniert, macht keinen Spaß mehr. Oder doch? Dass Reparieren Spaß machen kann, zeigen Fachleute vom Repair Café Sasel allen Kindern, die ihre kaputten Sachen ins Repair Café Kids bringen. Auch erwachsene Begleitpersonen und Kuchenspenden für das Buffet sind willkommen. Leitung: Repair Cafè Sasel.

Das Gut Karlshöhe finden Sie Karlshöhe 60d. Weiteres unter Tel.: 6370249-0 oder www.gut-karlshoehe.de.

Märchen im Wilhelmstift

(RB) Das Kindertheater BühneBumm zeigt am 02.12. um 11 Uhr das Märchen "Die Prinzessin auf der Erbse" im Wilhelmstift, Liliencronstr.30. Es  ist geeignet für Kinder ab 3 Jahren. Nach der Vorstellung steht eine kleine Stärkung sowie Getränke bereit. Die Karten sind telefonisch unter Tel.: 67377-219 oder 271 oder am Veranstaltungstag erhältlich.

Kinder-Klassik-Abo

(RB) Das Sasel-Haus im Saseler Parkweg 3 bietet jetzt auch eine Klassik-Abo-Reihe für Kinder ab fünf Jahren an. Viermal pro Saison wird es extra Konzerte von ca. 30-40 Minuten geben. Die Musiker zeigen ihre Instrumente und erzählen was zu den Stücken, die sie spielen. Im Anschluss mancher Konzerte können die Instrumente dann auch ausprobiert werden. Den Anfang macht am 21.10.2018 um 11 Uhr das Ensemble OLANO zum Thema Mozart und „Papa Haydn“. Die Moderation führt Musikpädagogin Juliane Giese.

Am 16.12.2018 um 11 Uhr geben die Elbwichtel ein Weihnachtskonzert mit Wolfhagen Sobirey und Musiker der Hamburger Camerata.

Weiter geht’s am 21.1.2019 um 17 Uhr mit dem Berlin Philharmonia Quartett mit Stücken von Mozart und Ravel.

Zum 4. und letzten Konzert am 05.05.2019 um 15 Uhr gibt es eine Bläserserenade von Musikern des Ensemble Arabesques.

Weihnachtliches Schattentheater

(RB) Am 03.12. führt die Bücherhalle Rahlstedt, Amtsstraße 3a, von 16–17 Uhr eine Weihnachtsgeschichte für Kinder ab 4 Jahren auf. Erzählt von Anna-Maria Schlemmer in ihrem Schattentheater AnnaFabuli mit wunderschönen Scherenschnittbildern. Die Plätze sind begrenzt. Vorverkauf ab 06.11. in der Bücherhalle. Weitere Infos unter .

Party im Haus der Jugend!

Party im Haus der Jugend!

Jugendtheater Tarantella

Jugendtheater Tarantella

Foto: Tarantella

(RB) Am 08.12. lädt das Jugendtheater Tarantella von 16 bis 19 Uhr zu zwei Stücken in das Jenfeld-Haus, Charlottenburger Str.1, ein. Die Theatergruppe der Kinder im Grundschulalter eröffnet mit ihrer Aufführung einer spielerisch entwickelten eigenen Version von „Schneewittchen“. Die Hauptfigur muss Herausforderungen oder Gefahren überwinden und sich gegen einen oftmals mächtigen Gegenspieler behaupten. Aber sie findet auch Helfer wie beispielsweise die sieben Zwerge im Märchen Schneewittchen. Kinder identifizieren sich mit der Heldenfigur und werden so selbst zum Helden.
Die Jugendtheatergruppe reflektiert nach einer 20minütigen Pause eine Vielzahl von Märchen und Kunstmärchen und entwickelte daraus eine Art Collage. Diese setzt sich mit der Rolle der Volksmärchen und ihrer Adaption in die heutige Zeit auseinander.
Vorbestellung unter Tel.: 6565758, oder direkt vor Vorstellungsbeginn im Jenfeld-Haus. Weiter Infos: www.tarantella.de.

Turnbaustelle des AMTV

(RB) Der AMTV veranstaltet zum letzten Mal in 2018 am 09.12. von 9-11 Uhr die Turnbaustelle, Kinderturnen für die Kleinsten in der Tennishalle, Stapelfelder Straße 145. Preise und Infos unter: Tel.: 675 95 06 oder www.amtv.de.

Kindertheater im BiM

Kindertheater im BiM

Foto: BiM


(RB) Hänsel und Gretel am 11.12. um 15:30 Uhr
Kindertheater mit Wunderland Theater für Kinder ab 4 Jahren
Hans und Grete betreten als Erwachsene noch einmal das Haus ihrer Eltern. Wie im Traum erleben sie dort erneut ihre Kindheit als Hänsel und Gretel in Armut und Hunger. Von Vater und Stiefmutter im Wald allein gelassen, durchleben sie viele Gefahren und kehren doch zu guter Letzt reich beschenkt nach Hause zurück.
Eintritt: Kinder 3 € | Erwachsene 4 €, Reservierung empfohlen
Das Kulturzentrum Bürgerhaus in Meiendorf finden Sie in der Saseler Str. 21. Informationen unter: Tel.:67 89 122 oder www.bim-hamburg.de.

Weihnachten im Stall im Haus der Wilden Weiden

(RB) Am 14.12.  sind in der Scheune von 16 – ca. 17:30 Uhr Strohballen zu gemütlichen Sitzgelegenheiten aufgebaut. Dort wird zusammen mit den Schafen einer kleinen Weihnachtsgeschichte gelauscht und mit ein paar Weihnachtsliedern so langsam auf Weihnachten eingestimmt. Die Schafe erhalten eine besondere Kleinigkeit zu fressen. Im Kerzenschein geht es durch die Dunkelheit nach Hause. Anmeldung erforderlich! Für Familien mit Kindern bis zu 10 Jahren.

Anmeldung: ; Tel. 040 18 04 48 60 10.

Weihnachtsmärchen

(RB) Am 15.12. um 16 Uhr findet das Weihnachtsmärchen "Sebastian Sternenputzer und der Sonnenstrahl" im Atrium im Gymnasium Rahlstedt statt. Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Kulturvereins und der Niederdeutschen Bühne Ahrensburg.

Frühstück für die Schafe auf dem Gut Karlshöhe

Sonntag, 16.12.2018, 10 bis 11.30 Uhr

In der Scheune wird das duftende Heu in die Schubkarre gelegt und frisches Wasser vorbereitet. Gemeinsam geht es dann zur Weide, wo die Tiere kleine und große "Schafhirten" schon freudig erwarten. Auch im Weidestall muss einiges für die wolligen Vierbeiner erledigt werden. Die handzahmen Schafe dürfen dabei gestriegelt und gestreichelt werden. Auch die muntere Hühnerschar wird mit Futter versorgt. Leitung: Familie Grohs.

Das Gut Karlshöhe finden Sie Karlshöhe 60d. Weiteres unter Tel.: 6370249-0 oder www.gut-karlshoehe.de.

Konzert im Gymnasiums Rahlstedt

(RB) Im Gymnasium Rahlstedt, Scharbeutzter Straße 36, findet am 17.12.2018 um 19:30Uhr im Forum des Gymnasiums Rahlstedt das große Weihnachtsschulkonzert statt.

 Anzeige

 Anzeige