Adresse

Postfach 73 07 68
22127 Hamburg
Rahlstedter Bahnhofstr. 19
22143 Hamburg

Kontakt

Tel: 040-677 33 91
Fax: 040-677 20 61
Mail:
Web: www.rundblick-rahlstedt.de

18.07.2018 - 16:17

 
 

Anzeige

Tipp-Kick-Turnier in der Bücherhalle Volksdorf

Unter dem Motto „Sommer, Freunde, Abenteuer“ veranstalten die Bücherhallen Hamburg auch dieses Jahr wieder das Sommerferienprogramm 53° für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren.

Da gleichzeitig auch noch die Fußball-WM läuft, möchte die Bücherhalle Volksdorf Euch zu einem Tipp-Kick-Turnier einladen.

Am Mittwoch, dem 11. Juli 2018 ermitteln die 6 bis 9-jährigen ihren Weltmeister. Am Donnerstag, dem 12. Juli 2018 sind dann die 10 bis 14-jährigen dran.

Beginn ist jeweils um 14:00 Uhr. Die Dauer der Veranstaltung ist abhängig vom Turnierverlauf.

Die Teilnahme ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl begrenzt. Wenn ihr Lust habt mitzuspielen, meldet euch bitte schnell in  der Bücherhalle an.

Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstr. 55 - 57, 22359 Hamburg

Tel. +4940 60 91 22 90 , Fax +4940 60 91 22 92

   www. buecherhallen.de

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag:  10 bis 19 Uhr, Samstag: 10 bis 14 Uhr

 

Ferienprogramm der Malteser

Pünktlich zum Beginn der Sommerferien laden die Malteser zu ihrem großen Sommerferienprogramm im Jugendzentrum Manna (Ahrensburger Weg 14) ein. Neben Boxtraining und einem Kinotag gibt es Koch- und Backangebote, Tretbootfahren, einen Grillnachmittag, ein Picknick, Bastelaktionen, Karaoke und Spieleangebote. Den detaillierten Plan finden Interessierte unter www.manna-volksdorf.de/news. Eine Anmeldung ist nur für die Ausflüge erforderlich.

Während viele Schüler in die Ferien starten, beginnt für andere ein neuer Lebensabschnitt. Doch viele junge Leute wissen noch nicht genau, was sie tun wollen. Ihnen kann ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Orientierung geben. Sich für andere stark machen können junge Erwachsene ab 18 Jahren ab 1. August beim FSJ im Jugendzentrum Manna. Dort finden Kinder und Jugendliche zahlreiche Freizeitangebote in den Bereichen Sport, Musik, Kreatives und bei Ausflügen.

 „Wir freuen uns auf einen freundlichen und kommunikativen Menschen, der gern eigene Ideen einbringen und unser junges Team unterstützen möchte“, so Marina Bielfeldt, die das Manna leitet. Die Bewerber erwarten wertvolle Erfahrungen für das Leben, ein monatliches Taschengeld, 26 Urlaubstage, ein fester Ansprechpartner, alle Sozialversicherungsleistungen und pädagogische Begleitseminare. Das FSJ kann auf Wunsch auf 18 Monate verlängert werden. Der Einstieg ist auch zu einem späteren Zeitpunkt möglich. Bei Interesse bitte bei Marina Bielfeldt unter 040 64 42 50 48 oder unter melden.

 

 

Hänsel & Gretel am 12.7.2018 um 16:00 Uhr

Eine musikalische Märchengeschichte für Kinder und ehemalige Kinder ab 4 J. Dauer ca. 45 Minuten

Wer kennt sie nicht, die Geschichte von Hänsel und Gretel, die ganz allein im Wald mit der unfreundlichen Hexe fertig werden müssen. Und sicher kennen auch viele die Oper dazu von Engelbert Humperdinck. Im Sasel-Haus kommt nun eine „Märchen-Mini-Oper“ von den beiden tapferen Geschwistern, gespielt von nur 5 Blechbläsern -  sozusagen „Hänsel und Gretel unplugged“, auf die Bühne!

Die Geschichte erzählt Anne Müller, bekannt als Ensemblemitglied des Schauspielhaus Hamburg und aus verschiedenen Fernsehformaten. Speziell für das Sasel-Haus hat der Musikkabarettist und Ex- Berliner Philharmoniker Klaus Wallendorf eine Fassung des Märchens geschrieben, die sowohl Kindern als auch „ehemaligen Kindern“ Spass macht. Und unter den Musikern ist auch ein besonderer Gast: der bekannte Komponist und Musiker Peer Baierlein spielt mit. Er ist regelmäßig für große Institutionen wie die Volksbühne Leipzig, das Gewandhaus Leipzig, das Schauspielhaus Hamburg, das Theater Basel oder das Ruhrtheater tätig. Seine Werke werden auf der ganzen Welt gespielt – im Sasel-Haus steht er als Musiker auf der Bühne.

Für alle Neugierigen werden die Instrumente und die Musik erklärt und am Ende dürfen die Blechblasinstrumente sogar ausprobiert werden. Bei schönem Wetter findet das Konzert auf dem Kita-Gelände statt, bei schlechtem Wetter im Saal.

Eintritt an der Tageskasse für Kinder und ehemalige Kinder: 4.-€

 

 

Dein Sommer in den Bücherhallen

Vom 21. Juni bis 15. August findet in diesem Jahr das Sommerferienprogramm 53° statt. Jeder im Alter von 6 bis 16 Jahren kann dabei sein! Das Thema ist Freundschaft.

53° ist Hamburgs Breitengrad. Und das Sommerferienprogramm der Bücherhallen Hamburg. Dort warten tolle Abenteuer auf dich! Werde Clubmitglied und entdecke über 100 aktuelle Titel. Leihe dir die neuesten Bücher, Hörbücher, Filme und Games aus und nehme an den zahlreichen Veranstaltungen in allen Bücherhallen teil.

In der Bücherhalle Rahlstedt findet am 04. Juli 2018 die kostenlose Veranstaltung „Beste-Freunde-Schachteln basteln“ statt, bei der die jungen Besucher Streichholzschachteln dekorieren und mit Botschaften, Sprüchen oder Fotos bestücken können. So entsteht ein ganz persönliches Geschenk für die beste Freundin oder den besten Freund. Für die Teilnahme bitte telefonisch oder vor Ort in der Bücherhalle Rahlstedt anmelden: 040/6770460

Das Beste zum Schluss: Am 18. August endet das Sommerferienprogramm 2018 mit einer großen Abschlussparty in der Bücherhalle Horn.

Startloch Programm Juni, Juli und August

Startloch Programm Juni, Juli und August

Anzeige

Bilderbuchkino in der Bücherhalle Volksdorf

Alter: ab 4 Jahren, kostenlos, keine Anmeldung erforderlich

Tel. 60 91 22 90, , www.buecherhallen.de
(RB) Seit Sonnabend, den 24. Februar 2018, befindet sich die Bücherhalle Volksdorf in den neuen Räumen im 1.OG der Eulenkrugstraße 55-57 („Unser Viertel“, ehem. „Eulenkrugpassage“).  Seit 2. Januar 2018 haben die Hamburger Öffentlichen Bücherhallen im gesamten Stadtgebiet zudem ihre Öffnungszeiten erweitert. In diesem Zusammenhang ist die Bücherhalle Volksdorf jetzt dienstags bis freitags bereits ab 10 Uhr geöffnet. Am Abend (bis 19 Uhr) und an Sonnabenden (10 bis 14 Uhr) bleiben die gewohnten Zeiten bestehen. Im Überblick: Mo.: geschlossen, Di.-Fr.: 10-19 Uhr, Sa.: 10-14 Uhr.