Adresse

Postfach 73 07 68
22127 Hamburg
Rahlstedter Bahnhofstr. 19
22143 Hamburg

Kontakt

Tel: 040-677 33 91
Fax: 040-677 20 61
Mail: vasbeinfoebsav[at]vasberundblick-rahlstedt.de
Web: www.rundblick-rahlstedt.de

20.01.2022 - 13:00

 
 

Boostern in den Walddörfern

Das Impfzentrum am Evangelischen Amalie Sieveking Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf bietet an: Jeweils Samstag von 10 – 16 Uhr werden dort Auffrischungsimpfungen, die sogenannten Booster-Impfungen, durchgeführt.

Das Impfangebot richtet sich an Menschen, die älter als 30 Jahre alt sind. Als Impfstoff werden die bewährten mRNA-Vakzine von Moderna verwendet. Geimpft wird im Amalie Forum, das über einen Nebeneingang zu erreichen ist, ohne das Krankenhaus zu betreten. Der Eingang befindet sich ca. 150 Meter rechts vom Haupteingang im Haselkamp 33, 22359 Hamburg.

Ganz wichtig: Die Terminvereinbarung für das Impfen erfolgt ausschließlich über Tel. 040 428 28 4000 oder online unter www.hamburg.de/corona-impfstationen. Interessierte werden gebeten, sich zwecks der erforderlichen Anmeldung dorthin zu wenden und nicht das Krankenhaus zu kontaktieren.

Anzeige

Impfaktion im Walddörfer Sportforum

(RB 11-21) Am Sonntag, den 12.12.2021 und am Sonntag, den 16.01., bietet der Walddörfer SV zusammen mit der Sozialbehörde und dem Deutschen Roten Kreuz, von 9:30 bis 16:30 Uhr im Walddörfer Sportforum,an der Halenreie 32-34,  eine Corona-Schutzimpfung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Als Impfstoffe stehen die Vakzine von Johnson & Johnson (ab 18 Jahren) und Biontech/Pfizer (über 12 Jahren)  zur Verfügung. Bei dem Präparat von Johnson & Johnson ist nur eine Impfung erforderlich. Bei dem Präparat von Biontech/Pfizer, erfolgt nach der Erstimpfung vom 21.11. dann am 12.12. eine Zweitimpfung an dieser Impfstation oder ca. 3 Wochen nach der Erstimpfung an einer anderen beliebigen Impfstation. Minderjährige müssen von einer sorgeberechtigten Person begleitet werden, die vor Ort eine entsprechende Einverständniserklärung für die Impfung unterschreibt. Drittimpfungen werden nicht durchgeführt. Bitte ein Ausweisdokument, sowie (wenn vorhanden) einen Impfpass mitbringen. Falls kein Impfpass vorliegt, wird trotzdem die Impfbescheinigung ausgehändigt.

 

 

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz