Adresse

Postfach 73 07 68
22127 Hamburg
Rahlstedter Bahnhofstr. 19
22143 Hamburg

Kontakt

Tel: 040-677 33 91
Fax: 040-677 20 61
Mail:
Web: www.rundblick-rahlstedt.de

20.03.2019 - 17:35

 
 

Ausstellung und Vernissage - Portraits

Ausstellung und Vernissage - Portraits

(RB) Am 22.03.2019 um 18 Uhr lädt das KulturWerk zur Vernissage. Fünf kreative Frauen des KulturWerks sind in Rahlstedt zusammengekommen, um sich zeichnerisch, malerisch und plastisch mit der Darstellung menschlicher Köpfe zu beschäftigen. Sie suchten nach Modellen und fanden interessante Personen, die bereit waren, sich in jeweils einer Sitzung zur Verfügung zu stellen. Und wenn sich niemand fand? Dann portraitierten sie sich gegenseitig. Seit Februar 2017 treffen sich die Künstlerinnen einmal monatlich. Dann geht es nicht um detailgenaue Nachbildung, sondern um den Vorgang des Sehens. Fünf Augenpaare trainieren so ihren Blick und arbeiten intensiv. Dabei ist lange Zeit nur feines Stricheln, Wischen auf dem Papier und Klopfen auf Ton zu hören. Diesen schöpferischen Prozess genießen die Frauen und regen sich zu immer anderen Perspektiven, neuen Materialien und Darstellungsformen an. Heike Bergmeyer Szuba, Elisabeth Gross, Christl Ivell-Singer, Sabine Piening und Beate Udelhoven laden ein zur  Vernissage am 22. März.

Dauer der Ausstellung: 22.03. – 6.04.2019, Montag – Freitag von 11 -13 Uhr, samstags 10 –14 Uhr im KulturWerk, Boizenburger Weg 7, 22143 Hamburg

 

Meerschweinchen-Ausstellung

(RB 03.2019) Am 24.03.2019 lädt der  Meerschweinchen Hobbyclub e.V. Hamburg wieder zur Ausstellung ein. Von 10 bis 15 Uhr informiert der Verein in der Schule Charlottenburger Straße über artgerechte Haltung und Ernährung der kleinen Fellknäule. Die Ausstellung zeigt etwa 40 Tieren verschiedener Rassen, bietet Infomaterial, Vorträge, lustige Fanartikel und eine Tombola. Zirka 100 Meerschweinchen warten auf einen neuen Besitzer.

Charlottenburger Str. 84 in 22045 Hamburg

 

 

„Zwischen Elbe und Küste – Der Norden“

 „Zwischen Elbe und Küste – Der Norden“

(RB 03.2019) Vom 03.04.2019 an zeigt der Künstler Klaus Schramm in der HASPA, Rahlstedter Bahnhofsstraße 31, 22143 Hamburg, ein facettenreiches Portrait des Nordens. Seine Werkschau umfasst Ölbilder und Aquarelle mit Situationen & Landschaftsmotiven von der Nord- und Ostsee sowie von Hamburg. Zum Thema passende Tier und Personenportraits runden die Ausstellung ab. Interessante Besonderheit bei seinen Aquarellen ist die Maltechnik über zwei Ebenen, die dadurch im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Rahmen fallen.

Dauer der Ausstellung: 03.04. – 02.05.2019

Öffnungszeiten: Mo./Do. 09:00-18:00, Di./Mi./Fr. 9:00 – 16:00, Sa. 10:00 – 13:00