Adresse

Postfach 73 07 68
22127 Hamburg
Rahlstedter Bahnhofstr. 19
22143 Hamburg

Kontakt

Tel: 040-677 33 91
Fax: 040-677 20 61
Mail:
Web: www.rundblick-rahlstedt.de

28.11.2020 - 08:54

 
 

Anzeige

Webinar – Klimaretter Moore

(RB 11-20) Am Mi., 25.11., von 18 bis 19 Uhr informiert die Stiftung Naturschutz zusammen mit dem Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holstein über das Thema: Klimaretter – Moore! Warum Moorschutz in Schleswig-Holstein für den Klimaschutz wichtig ist. Der Moorexperte der Stiftung Naturschutz, Leif Rättig, erklärt, warum die Renaturierung von Mooren, also deren Wiedervernässung, eine so große Bedeutung hat. Wie wieder mehr Wasser in die Moore kommt, welche Tiere die Moore zum Leben und Überleben brauchen und warum das ein entscheidender Beitrag zum Klimaschutz ist. Kostenlose Anmeldung unter: https://bit.ly/3kEavGD

Veranstaltungen Gut Karlshöhe

(RB 09-20) Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen auf dem Gut Karlshöhe... Weiter

Botanischer Sondergarten Wandsbek

Themenbezogenes Gartenwissen und Tauschbörsen für Jung und Alt.

Mehr...

Jahresprogramm 2020 im Haus der Wilden Weiden erhältlich

Jahresprogramm 2020  im Haus der Wilden Weiden erhältlich

(RB 01-2020) Die Stiftung Natur im Norden hat ihr Veranstaltungsprogramm 2020 herausgebracht. Passend zur Vielfalt der Natur in den Naturschutzgebieten Höltigbaum und Stellmoorer Tunneltal präsentiert sich das Jahresprogramm wieder mit einer bunten Mischung an Veranstaltungen für Groß und Klein. Neben Altbewährtem wie den zahlreichen Vogelführungen und kreativen Kursen bildet das weite Thema „Natur und Gesundheit“ mit Führungen zu Meditation, Waldbaden, Bachblüten und Achtsamkeitstraining einen Programmschwerpunkt. Aufgrund des starken Interesses an der Fledermausführung während der vergangenen Jahre können Naturbegeisterte die faszinierenden Nachtjäger jetzt an zahlreichen zusätzlichen Terminen wieder hautnah erleben. Darüber hinaus dürfen sich Familien wieder auf gemeinsame Zeit mit Spiel und Spaß in der Natur freuen. Insbesondere das umfangreiche Ferienprogramm für Grundschulkinder lädt abenteuerlustige kleine Forscher*innen zu erlebnisvollen Wochen in den Höltigbaum ein. Von vielfältigen Bildungsangeboten für Kindergärten und Schulklassen bis zu Kindergeburtstagen und eindrucksvollen Fachvorträgen - wie immer ist für jeden etwas dabei.Im Haus der Wilden Weiden können die Besucher Ihren Ausflug bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen ausklingen lassen oder an einem Regensonntag mit Kind und Kegel die interaktive Familienausstellung erkunden.

Das Programm ist ab sofort erhältlich im „Haus der Wilden Weiden“, Eichberg 63 in Hamburg Rahlstedt oder online einsehbar unter www.haus-der-wilden-weiden.de.

Das Haus der Wilden Weiden ist im Winter geöffnet sonnabends, sonntags und feiertags von 11 bis 16 Uhr. Ab April gelten wieder erweiterte Öffnungszeiten.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz