Adresse

Postfach 73 07 68
22127 Hamburg
Rahlstedter Bahnhofstr. 19
22143 Hamburg

Kontakt

Tel: 040-677 33 91
Fax: 040-677 20 61
Mail: info@rundblick-rahlstedt.de
Web: www.rundblick-rahlstedt.de

22.05.2018 - 19:16

 
 

Online News

Umgestaltung der Fußgängerzone geht los

(RB) Große Schilder kündigen seit Monaten die Umgestaltung der Rahlstedter Fußgängerzone Boizenburger Weg/Mecklenburger Straße an – nach Pfingsten geht es endlich mit den Bauarbeiten los. Dazu führt das Fachamt Management des öffentlichen Raumes des Bezirksamtes Wandsbek am Do., 17. Mai, 18.30 Uhr, Treffpunkt Ecke Rahlstedter Bahnhofstraße/Boizenburger Weg, eine Bauanlaufbesprechung durch. Interessierte Bürger sind eingeladen, sich bei dieser Ortsbegehung über Einzelheiten zum Bauablauf zu informieren.
Die gesamten Umgestaltungsmaßnahmen kosten rund 850.000 Euro und werden aus dem Rahmenprogramm Integrierte Stadtentwicklung (RISE) finanziert. In der 21. Kalenderwoche sollen die Arbeiten beginnen, im Herbst soll alles fertig sein. Der im Vorfeld umfangreich abgestimmte Plan enthält eine ganze Sammlung prägnanter Maßnahmen. Der Rahlstedter SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Ole Thorben Buschhüter stellt auf seiner Homepage www.buschhueter.de die wichtigsten vor und bietet eine Präsentation mit vielen Details zum Download an (Präsentation_MR_Boizenburger_Weg) (Foto: Buschhüter)

Informationsveranstaltung zur Sanierung Farmsener Weg/Karlshöhe/August-Krogmann-Straße /

(RB) Am Mittwoch, 30. Mai, 18.30 Uhr, findet in der Aula des Gymnasiums Farmsen, Swebenhöhe 50, eine öffentliche Informationsveranstaltung für die Bürger zur geplanten Sanierung des Straßenzuges Farmsener Weg / Karlshöhe / August-Krogmann-Straße statt. Diese soll voraussichtlich ab 2021 erfolgen. Jetzt können die Anwohner sich über alle Pläne informieren und nachfragen. Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) stellt bei diesem Termin verschiedene Varianten für die Sanierung und Umgestaltung des rund 4 km langen Straßenzugs vor. Die Sanierung der maroden Bausubstanz soll mit weiteren Verbesserungen verknüpft werden, u. a. modernisierte barrierefreie Bushaltestellen, Reinigung des Regenwassers von der Straße, Anpassung der Radverkehrsanlagen an heutige Anforderungen. Möglichkeiten und Auswirkungen werden vorgestellt. Die derzeit vom LSBG favorisierte Lösung sieht eine Kombination aus Radfahrstreifen, Schutzstreifen und Radwegen vor. Die Flächen für Fußgängerinnen und Fußgänger werden dabei breiter und vom Radverkehr getrennt. Nach Abschluss der Baumaßnahme soll der gesamte Straßenraum barrierefrei sein. Die aktuellen Unterlagen zu der Sanierung finden Sie unter: http://lsbg.hamburg.de/contentblob/11024316/437d45f74a160a94880c317a67751244/data/farmsener-weg-karlshoehe-august-krogmann-strasse-plaene-der-vorzugsvariante.pdf

Unsere Empfehlungen

Betten Huntenburg

Rahlstedter Bahnhofstraße 16
22143 Hamburg

   (040) 67 59 51 0

  (040) 67 59 51 20

Höcker Optik GmbH

Rahlstedter Bahnhofstraße 19
22143 Hamburg

   (040) 677 94 48

  (040) 677 95 97

Schuhmacherei Josuweit

Boizenburger Weg 2
22143 Hamburg

   (040) 677 33 25

 

Reha-Technik Morgenroth GmbH

Großlohering 68 / 70
22143 Hamburg

   (040) 677 58 40

  (040) 677 20 52

Islandpferdehof Vindholar

Teichwiese 2
22145 Stapelfeld

   (040) 677 64 88

  (040) 677 96 31

CHATTAHOOCHEE

Meiendorfer Straße 34
22145 Hamburg

   (040) 675 855 18

 

Senioren Ausflüge und Kurzreisen Rana Meske

Konrad-Reuter-Straße 20
22393 Hamburg

   (040) 601 46 53

 

Holz Alu Glas

Grubesallee 38
22143 Hamburg

   (040) 675 824-25

 

Café Olé

Schweriner Straße 23
22143 Hamburg

   (040) 675 86 133