Adresse

Postfach 73 07 68
22127 Hamburg
Rahlstedter Bahnhofstr. 19
22143 Hamburg

Kontakt

Tel: 040-677 33 91
Fax: 040-677 20 61
Mail: vasbeinfoebsav[at]vasberundblick-rahlstedt.de
Web: www.rundblick-rahlstedt.de

23.10.2021 - 23:52

 
 

Die Bücherhalle Farmsen

(RB10-21) Termine in der Bücherhalle Farmsen

29.10.21 - 15 - 17 Uhr Bastelnachmittag in der Bücherhalle.

Kommt vorbei und bastelt Kreatives zum Verschönern oder Verschenken.

Anmeldung in der Bücherhalle. Ab 8 Jahren

10.11.21 - 15 Uhr Bilderbuchkino Digital

Genießt die lustigen Bilderbuchkinos von zuhause oder unterwegs.

Heutige Geschichte: "Lach mal kleiner Schmollmops" - Ein liebevolles Mitmach-Bilderbuch über Gefühle und schlechte Laune haben. Anmeldung in der Bücherhalle. Ab 3 Jahren

11.11.21 - 15 - 17:30 Uhr  Workshop: Roboter basteln

Komm in unser Roboter-Labor und mach mit! Gemeinsam beschäftigen wir uns mit der Welt der Roboter und basteln kreative Nanobots. Anmeldung bei uns in der Bücherhalle. Von 9 - 11 Jahren

Außerdem wieder im Programm:

Weiterbildungsberatung Jeden Mittwoch von 13 - 17 Uhr. Anmeldung unter 040-28084666 Bücherhalle Farmsen, Rahlstedter Weg 10, 22159 Hamburg 

Leserlernhelfer gesucht

(RB 08.2021) MENTOR – die Leselernhelfer HAMBURG e.V. sucht für die Schule Am Sooren in Rahlstedt Leselernhelfer: Erwachsene, die sich ehrenamtlich ein- bis zweimal wöchentlich jeweils für ca. 60 Minuten in einer individuellen 1:1 Betreuung mit einem Schüler oder einer Schülerin zur gemeinsamen Lesestunde in der Schule treffen. Mentor kann sein, wer selber gerne liest und Geduld und Lust aufbringt, Mädchen und Jungen im Alter von 6-16 Jahren zu unterstützen. Pädagogische Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Weitere Infos unter Tel.: 040- 67 04 93 00, vasbzinfozbsav[at]vasbzmentor-hamburg.de oder www.mentor-hamburg.de 

Märchenhaftes Programm im Barfußpark

Märchenhaftes Programm im Barfußpark

(RB 07-21) Die ersten heißen Tage lassen sofort ein Sommergefühl entstehen: Der Alltag tritt in den Hintergrund und ein Ausflug in die Natur ist ganz besonders verlockend. Der Barfußpark Lüneburger Heide ist da die perfekte Lösung: kühler Schatten, Bewegung ohne Stress und Spaß in der Natur. So kann die Seele baumeln und die Sinne können zur Ruhe kommen. Der Barfußpark Lüneburger Heide bietet viel Abwechslung und ist auch für einen Nachmittagsausflug gut erreichbar. Unter den gut 60 verschiedenen Stationen auf dem 2,7 km langen Barfußpfad gibt es dieses Jahr wieder drei neue zu erkunden: den Klangwald, die Schätzsteine und den „Müllgarten“.

Zusätzlich hat das Team vom Barfußpark ein abwechslungsreiches Programm für den Sommer organisiert, tagsüber besonders für Kinder und gegen Abend mehr für die Erwachsenen: Ein besonderes Erlebnis sind die Märchenabende mit Janette Rauch in der Abendstimmung der „blauen Stunde“ oder der Yogakurs im Wald. Mehr Infos hier http://www.barfusspark-egestorf.de/.

Tipp für Skater und BMX-Begeisterte:

Bramfeld: Spielplatz Bengelsdorfstraße (Halfpipe und Asphaltfläche)

Rahlstedt: Spielplatz Großlohering (kleinere Anlage) und Wildschwanbrook (größere Skateanlage)

Jenfeld: Jenfelder Moorpark (asphaltierte Skater-Fläche)

Hummelsbüttel: Grünanlage Tegelsbarg (Halfpipe und Skater-Fläche)

Poppenbüttel: Spielplatz Kreienstieg (kleinere geschwungene Asphaltfläche)

Sasel: Saseler Park (kleinere geschwungene Asphaltfläche)

Lemsahl-Mellingstedt: Spielplatz Grote Koppel (kleinere geschwungene Kunststofffläche)

Wellingsbüttel: Wäldchen Waldingstraße/Farmsener Weg (BMX-Parcour)

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz