Adresse

Postfach 73 07 68
22127 Hamburg
Rahlstedter Bahnhofstr. 19
22143 Hamburg

Kontakt

Tel: 040-677 33 91
Fax: 040-677 20 61
Mail:
Web: www.rundblick-rahlstedt.de

25.02.2021 - 23:46

 
 

Anne Frank Tag 2021

(RB 02-21) Die Geschichte und das Schicksal des 13-jährigen jüdischen Mädchens Anne Frank berührt bis heute viele Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Das weltberühmte und bewegende Tagebuch, dass Anne Frank im gemeinsamen Versteck mit ihren Eltern und Geschwistern vor der Verfolgung der Nationalsozialisten in Amsterdam verfasst hat, ist Standardliteratur in nahezu jeder Hamburger Schule und macht die Verbrechen der NS-Rassenpolitik für viele junge Leserinnen und Leser emotional erlebbar. Bereits zum vierten Mal ruft das Anne-Frank-Zentrum zum bundesweiten Aktionstag auf. Anmelden können sich interessierte Schulklassen bis zum 28. Februar 2021 über das Online-Formular: www.annefranktag.de/anmeldung. Alternativ ist auch eine Anmeldung per Fax oder E-Mail möglich. Aufgrund der begrenzten Ressourcen kann das Anne Frank Zentrum in Berlin eine Teilnahme, die alle Angebote vollumfänglich umfasst, leider nicht garantieren.

In diesem Jahr ist das Thema des Aktionstags gegen Antisemitismus und Rassismus „Blick auf die Geschichte“. Die didaktisch aufbereiteten Lernmaterialien können gratis angefordert werden und beschäftigen sich mit dem Lebensweg Anne Franks und den Verbrechen des Nationalsozialismus. Darüber hinaus möchte das Anne-Frank-Zentrum Lehrende und Schülerinnen und Schüler mit dem Anne Frank Tag dazu anregen, eigene Ideen und Aktionen umzusetzen und so öffentlich für Vielfalt und Demokratie zu werben.

Programm der Elternschulen

(RB 01-21) Die Elternschulen in Wandsbek haben ihre neuen Programme für Januar bis Juli 2021 veröffentlicht. Einige Angebote können aufgrund der aktuellen Situation nur in veränderter Form stattfinden. Eine Anmeldung ist derzeit auch für die offenen Angebote der Elternschulen erforderlich. Programme können hier eingesehen werden.

Veranstaltungen im Startloch

Veranstaltungen im Startloch

Programm...

Tipp für Skater und BMX-Begeisterte:

Bramfeld: Spielplatz Bengelsdorfstraße (Halfpipe und Asphaltfläche)

Rahlstedt: Spielplatz Großlohering (kleinere Anlage) und Wildschwanbrook (größere Skateanlage)

Jenfeld: Jenfelder Moorpark (asphaltierte Skater-Fläche)

Hummelsbüttel: Grünanlage Tegelsbarg (Halfpipe und Skater-Fläche)

Poppenbüttel: Spielplatz Kreienstieg (kleinere geschwungene Asphaltfläche)

Sasel: Saseler Park (kleinere geschwungene Asphaltfläche)

Lemsahl-Mellingstedt: Spielplatz Grote Koppel (kleinere geschwungene Kunststofffläche)

Wellingsbüttel: Wäldchen Waldingstraße/Farmsener Weg (BMX-Parcour)

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz