Adresse

Postfach 73 07 68
22127 Hamburg
Rahlstedter Bahnhofstr. 19
22143 Hamburg

Kontakt

Tel: 040-677 33 91
Fax: 040-677 20 61
Mail:
Web: www.rundblick-rahlstedt.de

14.08.2020 - 13:23

 
 

(RB 07-2020)) Das Bezirksamt Wandsbek warnt vor Astabbrüchen in Grünanlagen und im Forst. Die Bäume im Bezirk Wandsbek leiden unter den Nachwirkungen der langanhaltenden Dürren von 2018 und 2019. Dies hat die Bäume stark geschädigt. Auch die häufigeren Niederschläge der vergangenen Wochen konnten dieses Problem nicht beheben. Insbesondere Eichen, aber auch Buchen und andere Baumarten neigen zu verstärkten Grünastabbrüchen. Von außen sind die gefährdenden Äste nicht zu erkennen. Die Blätter sind grün und scheinbar weiterhin ausreichend mit Wasser versorgt. In Wirklichkeit sind die Äste jedoch vollständig trocken. Bürgerinnen und Bürger werden darum gebeten, beim Aufenthalt in Grünanlagen mit altem Baumbestand, insbesondere an Wegen und Liegewiesen, im Wald und an den Waldrändern besonders achtsam zu sein. Längere Aufenthalte vor allem unter Eichen, Buchen und Kastanien sollten vermieden und bei Stürmen und stärkeren Winden sollten Wald und Grünanlagen nicht betreten werden. Bei Notfällen sollten Bürgerinnen und Bürger bitte unverzüglich die örtliche Feuerwehr unter der Telefonnummer 112 verständigen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz